Gemeinschaft

Seelsorge

Kultur

Schulen/Betriebe

Umfeld
Agenda/Anlässe
Heilig Abend
Weihnachten
Stephanstag
Silvester

>> Home

[ print ]

 

St. Adelheid-Betsonntag, 3. Advents-Sonntag

So 17. Dezember 2017 

HL. ADELHEID, KAISERIN. Adelheid war Tochter König Rudolfs von Burgund und Berthas, der Tochter Herzogs Burkhards und der Heiligen Reginlinde von Schwaben. Nach dem Tode Ihres ersten Gatten, König Lothars von Italien, heiratete sie Kaiser Otto I. Nach dem Tod ihres Sohnes, Otto II., führte sie die Vormundschaft für den noch minderjährigen Otto III. Die fromme und reformfreudige Frau gründete Klöster in Payern (Burgund), Pavia (Lombardei) und Selz (Elsass) und förderte die Nonnen in Sachsen. Sie pflegte Freundschaft mit der Abtei St. Maurice (Wallis) und besonders mit der grossen und bedeutenden Benediktiner-Abtei Cluny (Burgund), unter den heiligen Äbten Majolus und Odilo. In Einsiedeln gilt die hl. Adelheid als Stifterin. Sie starb am 16. Dezember 999 und wurde von Papst Urban II. heiliggesprochen.

Die heilige Adelheid schenkte im 10. Jahrhundert zusammen mit ihrem Gatten Kaiser Otto I. dem Kloster Einsiedeln die Insel Ufnau im Zürichsee. Der Adelheid-Betsonntag zur Verschonung vor Feuersgefahr geht auf ein Gelübde von Abt Augustin II. Reding von Biberegg (1670-1692) im Jahr 1680 zurück, als Teile des Dorfes Einsiedeln niederbrannten und das Kloster nur knapp einer Katastrophe entging.

05.30 Uhr Matutin (nicht öffentlich)
06.15 Uhr Hl. Messe in der Gnadenkapelle
07.15 Uhr Laudes im Oberen Chor
08.00 Uhr Hl. Messe in der Gnadenkapelle
09.30 Uhr Konventamt in der Klosterkirche
11.00 Uhr Pilgergottesdienst in der Klosterkirche
13.15-16.00 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten in der Unterkirche
16.30 Uhr Vesper der Klostergemeinschaft
Aussetzung des Allerheiligsten, Eucharistische Prozession zur Gnadenkapelle, Salve Regina, Andacht bei der Gnadenkapelle, Rosenkranzgebet um Abwendung von Feuersgefahr, Eucharistischer Segen am Hochaltar.
17.30 Uhr Hl. Messe in der Gnadenkapelle
ca. 18.05 Uhr Rosenkranz-Gebet bei der Gnadenkapelle
20.00 Uhr
Komplet in der Klosterkirche