Gemeinschaft

Seelsorge

Kultur

Schulen/Betriebe

Umfeld
Medieninformationen
Propstei St. Gerold
Sanierung Klosterplatz
Medienverantwortlicher
Abtsbenediktion
Ansprache Abt Urban
Neuer Abt
Marienbrunnen
Rücktritt Abt Martin
Projekt Klosterplatz
Sexuelle Übergriffe

>> Home

[ print ]

 

Neues Pächterehepaar im Gasthof St. Meinrad/Etzel

Ab dem 1. Juni 2011 wird das Ehepaar Nadja und Erwin Zettl, wohnhaft in Schindellegi, die Geschäftsführung des dem Kloster Einsiedeln gehörenden Gasthauses St. Meinrad auf der Etzelpasshöhe übernehmen. Das Ehepaar Zettl löst damit das Ehepaar Wegele ab, das nach vielen Jahren erfolgreicher Tätigkeit Ende März 2011 das Gasthaus als Wirtepaar verlassen wird.

Das Kloster dankt dem Ehepaar Wegele für seine grossartige Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

In den Monaten April und Mai wird das Gasthaus renoviert. Ab dem 1. Juni 2011 steht dieses Gästen für Übernachtung und Verpflegung wiederum zur Verfügung. Gemeinsam mit der am 21. Januar 2011 – nach Abschluss einer mehrmonatigen Renovierung - neu eingesegneten Kapelle soll das Gasthaus St. Meinrad wieder verstärkt zu einem Treffpunkt für Pilger und Ausflüglern aus nah und fern werden.

Bereits heute, aber auch während den Renovationsarbeiten, können unter der Telefonnummer 078 755 30 73 Buchungen für die Zeit nach dem 1. Juni 2011 vorgenommen werden.

Das Kloster wünscht den neuen Pächtern viel Erfolg.

Für weitere Auskünfte: Verwaltungsdirektion Kloster Einsiedeln,
CH-8840 Einsiedeln, Tel. 055 418 66 04; verwaltungkloster-einsiedeln.ch