Musik an Engelweihe

Am Fest der Engelweihe, dem 14. September 2017, wird es genau 200 Jahre her sein, seit in der wiederaufgebauten Gnadenkapelle erstmals wieder Gottesdienst gefeiert werden konnte.

Darum hofft die Klostergemeinschaft, dieses Jahr mit vielen Pilgerinnen und Pilgern, aber auch mit einer grossen Anzahl Einheimischer das diesjährige Weihefest der Gnadenkapelle feiern zu dürfen.

Eine Besonderheit wird dieses Jahr die Uraufführung der "Einsiedler Pilgermesse" sein, welche Pater Theo Flury speziell für das 200 Jahr-Jubiläum der Gnadenkapelle komponiert hat. Diese Messkomposition wird im Pontifikalamt am 14. September 2017 um 09.30 Uhr erstmals erklingen. Hier können Sie schon mal in eine der zahlreichen Proben des Stiftschores reinhören und sich selber davon überzeugen, dass nur schon die Musik ein Besuch der Einsiedler Engelweihe wert sein wird!

Weitere Gründe, warum Sie zum Weihefest der Gnadenkapelle nach Einsiedeln kommen sollten, finden Sie auf www.engelweihe.ch. Seien Sie herzlich willkommen!


Gedruckt am 21.9.2017 / www.kloster-einsiedeln.ch, © 2017 kloster-einsiedeln.ch