Einsiedler Gebetstag für geistliche Berufe

Do 13. September 2018 

Jeweils am 13. eines jeden Monats wird in Einsiedeln der Gebetstag für geistliche Berufe begangen. Damit kommen wir der Aufforderung Jesu nach: "Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden" (Matthäus 9,38).

Die Klostergemeinschaft lädt alle Gläubigen zum gemeinsamen Gebet vor dem ausgesetzten Allerheiligsten ein. Die Zeit des stillen Gebets schliesst mit einer Andacht um geistliche Berufe und dem Eucharistischen Segen.

13.15 Uhr Eucharistische Aussetzung in der Unterkirche
16.00 Uhr Eucharistischer Segen


Gedruckt am 22.5.2018 / www.kloster-einsiedeln.ch, © 2018 kloster-einsiedeln.ch