Gemeinschaft

Seelsorge

Kultur

Schulen/Betriebe

Umfeld
Agenda/Anlässe
Maria Königin
Tag des Denkmals

>> Home

[ print ]

 

Ostersonntag

So 01. April 2018 

Ostern ist neben Pfingsten das älteste und es ist das höchste Fest der Christenheit. Seine Wurzeln liegen im jüdischen Passah (Pessach)-Fest. Die Osterzeit beginnt mit dem Os­ter­morgen und endet 50 Tage später mit Pfingsten.

07.15 Uhr Laudes im Oberen Chor
08.00 Uhr Hl. Messe in der Gnadenkapelle
08.30-10.15 Uhr Beichtgelegenheit in der Beichtkirche
10.30 Uhr Pontifikalamt in der Klosterkirche
Der Stiftschor gestaltet zusammen mit dem Orchesterverein die Feier musikalisch mit:
Wolfgang Amadeus Mozart, Missa brevis in D KV 194
Gregor Aichinger, Regina coeli
13.15-16.00 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten in der Unterkirche
15.00-16.00 Uhr Beichtgelegenheit in der Beichtkirche
16.00 Uhr Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit in der Unterkirche
16.30 Uhr Pontifikalvesper in der Klosterkirche
17.00-18.00 Uhr Beichtgelegenheit in der Beichtkirche
17.30 Uhr Hl. Messe in der Gnadenkapelle
ca. 18.05 Uhr Rosenkranzgebet bei der Gnadenkapelle
19.00 Uhr
Komplet in der Klosterkirche

 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren