Gemeinschaft

Seelsorge

Kultur

Schulen/Betriebe

Umfeld
Aktuelles
Wallfahrtsjahr '19
Profess Br. Francisco
Archiv
Neues Kleid
Br. Suso
P. Hieronymus
Fronleichnam
Salve Regina
Ostern
Änderung Komplet
Neuer Dekan
Unterkirche
24 Std. für den Herrn
Zu spät.
Leutpriester
Meinradstag
Vernissage
Comic
Arkaden
Wallfahrtsjahr '18
Pilgermesse
Kloster DVD
Predigten
Newsletter

>> Home

[ print ]

 

Rückblick auf eine besondere Comic-Vernissage

Was lange währt, wird endlich gut: Nach 10 Jahren konnte Beat Frei, seines Zeichens Buchbinder und Buchrestaurator in der klösterlichen Werkstatt, mit der Vernissage im Grossen Saal ein ganz besonderes Werk abschliessen.

Auf Anregung von P. Kolumban Reichlin, dem damaligen Redaktor der Einsiedler Klosterzeitschrift (heute bekannt unter dem Namen "Salve"), begann Beat Frei vor 10 Jahren mit dem Zeichnen eines Comics über den heiligen Meinrad. Dieses wurde in der Zeitschrift fortlaufend veröffentlicht. Nun ist das Ganze in gedruckter Form erhältlich und im Klosterladen zu erwerben.

Die Vernissage begann am 21. Januar um 15 Uhr und wurde von P. Theo Flury an Flügel, Orgel und Cembalo musikalisch mitgestaltet. P. Philipp Steiner führte im Interviewstil durch die Vernissage. Dieser fasste die grossartige Leistung von Beat Frei folgendermassen zusammen: "Beat hat es virtuos verstanden, die legendenhafte Lebensbeschreibung des heiligen Meinrad mit fundiertem Wissen und grossem künstlerischen Können auf spannende und humorvolle Weise einem jungen und alten Publikum schmackhaft zu machen." Überzeugen Sie sich selbst!

Hier finden Sie weitere Informationen zum Werk "Meginrad’s Vita", inkl. Bestellmöglichkeit.

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren