Gemeinschaft

Seelsorge

Kultur

Schulen/Betriebe

Umfeld
Agenda/Anlässe
Hochfest 16.7.19
Ausstellung FRAM
Impulstag Einsiedeln

>> Home

[ print ]

 

Impulstag Einsiedeln

Do 03. Oktober 2019 09:00 - 17:15

Papst Franziskus hat die Weltkirche dazu eingeladen, im Oktober 2019 einen ausserordentlichen Monat der Weltmission zu feiern. Unter dem Motto «Getauft und gesandt. Die Kirche Christi in der Mission in der Welt» sind alle Getauften eingeladen, sich mit der eigenen Sendung auseinanderzusetzen. Papst Franziskus hofft, dass dafür der missionarische Einsatz der ganzen Kirche erneuert wird.

Alle Teilkirchen sind aufgerufen, im Missionsmonat Oktober mutig die Frage nach der eigenen Sendung zu stellen. Darum veranstaltet unsere Territorialabtei zusammen mit Anima Una einen Impulstag für kirchlich Engagierte und Verantwortliche.

Gemeinsam wollen wir der Frage nachgehen, wo es in der Kirche Aufbrüche der Erneuerung gibt und was diese für unsere konkreten Gemeinden und Gemeinschaften heissen können. Als Referenten haben zugesagt:
- Father James Mallon: Bischofsvikar für Pfarreierneuerung in der Diözese Halifax-Yarmouth, Buchautor («Wenn Gott sein Haus saniert»)
- Charlotte Küng-Bless: Seelsorgerin in der katholischen Kirche Rorschach mit Themenverantwortung Ökumene, Radiosprecherin
- Christian Hennecke: Leiter der Hauptabteilung Pastoral im Bistum Hildesheim, Buchautor («Von Missverständnissen und Fallstricken: Kirchenentwicklungen – Eine neue Sichtweise»)
- Otto Neubauer: Leiter der Akademie für Dialog und Evangelisation in Wien, Buchautor («Mission Possible»)

Anmeldeschluss: 15. September 2019
Teilnahmegebühren: CHF 50.- (Studierende und Lehrlinge: CHF 25.–)

Kommen Sie am 3. Oktober mit ihnen und untereinander ins Gespräch! Warum sich nicht mit anderen vernetzen, die ebenfalls der eigenen Sendung auf den Grund gehen und neue Aufbrüche wagen wollen?

Herzlich willkommen!

Abt Urban Federer
und die Mönche von Einsiedeln

> Programm und Anmeldung (Anmeldeschluss: 15. September 2019)
> Flyer

 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren